Prostspende an die Münchner Tafel e. V.

1000 Prosits für den guten Zweck: Thomas Vollmer, der Wirt der Augustiner-Festhalle, hat 1000€ an die Münchner Tafel e. V. gespendet.

Prostspenden kennt Ihr von der Wiesn – pro Mass kann man 1€ für die Tafel spenden. Thomas Vollmer findet, dass es dazu keine Wiesn braucht: Anstoßen und Gutes tun geht auch im Wirtshaus, grad jetzt!

Thomas Vollmer, der Wirt der Augustiner-Festhalle, mit Amelie Diana (fka Liesl Weapon) und Hannelore Kiethe, der Vorsitzendenden der Tafel.

Hier sehr Ihr den Wirt bei der Übergabe des Prostspenden-Krugs mit Amelie Diana (fka Liesl Weapon) und Hannelore Kiethe, der Vorsitzendenden der Tafel.

Prostspenden Bierkrug
Nach Oben